Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Familienkalender bei der Tafel verteilt
Lokales Segeberg Familienkalender bei der Tafel verteilt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:46 21.01.2020
Janina Klos präsentiert den neuen Kalender. Klos arbeitet beim Kreis als Fachkraft im Bereich Kita-Einstieg. Quelle: Müller/Kreis Segeberg
Bad Segeberg

Im Januar ist das Schneemann-Spiel an der Reihe, im April warten zwei Ostereier darauf, bunt ausgemalt zu werden. Der Juli erklärt, wie Salzteig gelingt und im November steht der Brüderchen-Tanz auf dem Programm: Der Kalender für das Jahr 2020, den Kreis-Mitarbeiterin Janina Klos, Fachkraft Kita-Einstieg, gemeinsam mit Familien aus der Gemeinschaftsunterkunft (GU) in Schackendorf gestaltet hat, kam richtig gut an bei seinen Adressaten: den Kundinnen und Kunden der Segeberger Tafel in Wahlstedt und Bad Segeberg.

Spiele, Rezepte und mehr

„Wir haben insgesamt 150 Kalender verteilt – und die Menschen haben sich wirklich sehr darüber gefreut“, sagt Dagmar Kristoffersen von der Kreis-Fachstelle für Kinderschutz und Qualitätsentwicklung. „Unsere Idee war es, jenen rund um Weihnachten eine kleine Freude zu machen, die nicht ganz so viel Geld zur Verfügung haben.“

Neben Spielen, Ausmalbildchen, Rezepten und Bastelanleitungen sind in dem Kalender auch Werke von indern zu sehen, die in der Gemeinschaftsunterkunft in Schackendorf leben. Ein knallbunter Regebogen beispielsweise. Und ein großer Baum, an dem zwei Schaukeln hängen. „Damit findet in dem Kalender jeder aus der Familie etwas, das ihn oder sie interessiert“, ist Janina Klos überzeugt.

Die Kalender-Aktion fand im Rahmen des Bundesprojekts „Kita-Einstiege“ statt.

Von hfr

Am 20. Januar 2010 hat der Bad Segeberger Allgemeinmediziner und Kinderarzt Dr. Uwe Denker die erste Praxis eröffnet, um dort Menschen, die keine Krankenversicherung haben, zu behandeln. An dem Missstand im Gesundheitssystem hat sich seitdem nicht viel geändert.

21.01.2020

War es ein gezielter Steinwurf von einer Brücke auf ein Auto? Auf der Autobahn 7 bei Norderstedt ist ein Stein in die Frontscheibe eines Pkw eingeschlagen. Die Polizei sucht jetzt einen Mann, der mit seinem Fahrrad auf der Brücke gestanden haben soll.

20.01.2020

Dem „Streitatlas 2019“ zufolge sind Menschen aus Segeberg und dem Herzogtum Lauenburg besonders streitlustig. Eine Umfrage bei Gerichten und Anwälten zeigt aber: Ganz so einfach ist es nicht.

20.01.2020