Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Feuer im Dachstuhl eines Einfamilienhauses in Hasenmoor
Lokales Segeberg Feuer im Dachstuhl eines Einfamilienhauses in Hasenmoor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:26 27.11.2018
In Hasenmoor kam es am Dienstagabend zu einem Dachstuhlbrand an einem Einfamilienhaus. Quelle: Digitalfotografie Nyfeler
Anzeige
Hasenmoor

In Hasenmoor kam es am Dienstagabend um 17.45 Uhr zu einem Dachstuhlbrand an einem Einfamilienhaus, der von dem Schornstein ausgelöst wurde. Bei Eintreffen der Feuerwehrkameraden schlugen in der Fuhlenrüer Straße die Flammen bereits aus dem Dach.

Die Feuerwehr konnte das Feuer schnell löschen und Schlimmeres verhindern. Die Bewohner des Hauses wurden nicht verletzt, jedoch erlitten sie einen Schock und mussten vom Rettungsdienst betreut werden.

Anzeige

Zweiter Brand im Altenheim in Lentföhrden

Die Freiwilligen Feuerwehren aus Hasenmoor, Hartenholm, Struvenhütten und Buchholz rückten mit etwa 50 Einsatzkräften an, dazu kam der Rettungsdienst und die Polizei. „Jetzt suchen wir mit einer Wärmebildkamera noch nach Glutnestern im Dach, um ein Wiederaufflammen des Brandes zu verhindern und den Bewohnern Sicherheit zu bieten“, sagte der Einsatzleiter Tim Mielke, Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Hasenmoor.

Gleichzeitig kam es ebenfalls zu einem Dachstuhlbrand in einem Altenheim in Lentföhrden. Die Rettungskräfte rückten mit einem Großaufgebot aus Feuerwehr, Rettungsdienst, Notarzt und Polizei an, jedoch war das Feuer schnell gelöscht und die Bewohner blieben unverletzt.

RND/Maria Nyfeler

Anzeige