Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Feuer zerstört Kleinbus an der A 7
Lokales Segeberg Feuer zerstört Kleinbus an der A 7
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:48 13.09.2018
Der Kleinbus brannte fast vollständig ab. Quelle: MARIA NYFELER
Großenaspe

Ein Feuer hat am Donnerstagvormittag auf dem Rasthof Brokenlande an der Autobahn 7 einen Kleinbus zerstört. Die Feuerwehr war gegen 11.15 Uhr alarmiert worden, dass auf dem Parkplatz in Fahrtrichtung Norden ein Fahrzeug brennen würde. Als die Rettungskräfte vor Ort eintrafen, brannte das Fahrzeug aber bereits in voller Ausdehnung, konnte nicht mehr gerettet werden. Die Feuerwehrleute mussten den Brand unter schwerem Atemschutz bekämpfen, da sich eine dichte Rauchwolke entwickelt hatte, die über mehrere Kilometer hinweg zu sehen war.

Auf dem A-7-Rastplatz Brokenlande in Großenaspe ist am Donnerstagvormittag ein Kleinbus bei einem Feuer zerstört worden.

Verletzt wurde niemand, auch der Verkehr auf der A7 wurde nicht beeinträchtigt. Im Einsatz waren die Berufsfeuerwehr der Stadt Neumünster, die Freiwillige Feuerwehren aus Großenaspe und Hasenkrug sowie ein Rettungswagen und die Polizei. Eine Brandursache steht bisher nicht fest. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und zog einen Sachverständigen hinzu.

Maria Nyfeler

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Acht Jahre nach dem Umbau der Jugendakademie in Bad Segeberg rücken die Handwerker wieder an. Das Leitungssystem muss nach zahlreichen Rohrbrüchen in dem kreiseigenen Haus aufwendig erneuert werden.

13.09.2018
Segeberg Konzert in Hoffmanns Stall - „Pfefferminz“ will Eilsdorf rocken

Mit der Band „Pfefferminz“ hat sich eine der besten Coverbands des Landes in Hoffmans Stall in Eilsdorf angesagt. Auf die Besucher warten Spielfreude und Leidenschaft bei sanften Balladen und Titeln zum Abrocken.

13.09.2018
Segeberg Schäden Geschwister-Scholl-Straße - Risse in der Fahrbahn können teuer werden

Anlieger in der Geschwister-Scholl-Straße in Bad Segeberg befürchten, dass sie bei einer späteren Straßensanierung zur Kasse gebeten werden. Die Stadtverwaltung weist diese Befürchtungen zurück.

12.09.2018