Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Flaming Stars in Gönnebek
Lokales Segeberg Flaming Stars in Gönnebek
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 30.06.2018
Gönnebek

„Durchkreuztes Leben“ – unter diesem Motto treffen sich am Sonntag, 8. Juli, die Feuerwehr-Motorradfahrer Flaming Stars (FS) Schleswig-Holstein in Gönnebek.

Die ausrichtende Regionalgruppe der FS-Kreis Segeberg erwartet Bikerinnen und Biker aus allen Teilen der Republik. Neben den Flaming Stars, auch denen aus Bayern und Hessen, werden die Freunde der Polizei-Motorradfahrer Blue Knights Germany und Blue Knights Dänemark sowie Abordnungen der 1. Quad Division Lübeck erwartet.

Die Veranstaltung findet zum zweiten Mal auf dem Grundstück von Familie Blöcker, Rüsch 2, statt. Von 9.30 Uhr an erwarten der Leiter der FS-Segeberg, Klaus Blöcker und Ehefrau Birgit, zusammen mit ihrem 30-köpfigen Helferteam die Gäste und Biker zu Frühstück und „Benzingesprächen“. Um 11 Uhr beginnt der Gottesdienst mit Pastorin Ulrike Egener unter freiem Himmel im Garten der Blöckers.

Ziel einer rund 80 Kilometer langen Ausfahrt ist dann die Freiwillige Feuerwehr Großenaspe. Erlöse der Veranstaltung werden der Jugendfeuerwehr Großenaspe und verschiedenen Sozialprojekten gespendet.

LN

Nach drei Jahren Bauzeit wird die neue Rettungsleitstelle für Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei in Elmshorn Anfang Juli ihren Betrieb aufnehmen. Von dort aus wird für die Sicherheit für fast eine Million Menschen in den Kreisen Segeberg, Pinneberg, Steinburg und Dithmarschen gesorgt.

30.06.2018

An der Poul-Due-Jensen-Schule in Wahlstedt haben den Mittleren Schulabschluss bestanden: (10a) Ahmad Al Sahli, Luk Böhsiger, Pia Buckmann, Charleen Carstens, Denis ...

30.06.2018

Die ehemalige Rantzau-Kaserne in Boostedt ist eine von nur noch zwei Erstaufnahmeeinrichtungen in Schleswig-Holstein. Zweite ist die zentrale Aufnahmestelle in Neumünster. Noch bis 2024 sollen in Boostedt Flüchtlinge untergebracht sein.

30.06.2018