Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Geschendorfs „Armenkate“ weicht Wohnbebauung
Lokales Segeberg

Geschendorf: Abriss der „Armenkate“ für neue Wohnhäuser

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:34 25.02.2021
Lange war das älteste Haus in Geschendorf ein Schandfleck. Demnächst wird es abgerissen, um Platz für zwei Mehrfamilienhäuser zu schaffen.
Lange war das älteste Haus in Geschendorf ein Schandfleck. Demnächst wird es abgerissen, um Platz für zwei Mehrfamilienhäuser zu schaffen. Quelle: Petra Dreu
Geschendorf

Wahrscheinlich in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts wurde die Reetdachkate als „Armenkate“ in der Dorfstraße 65 in Geschendorf errichtet. Die ha...