Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Geschendorf will größer werden
Lokales Segeberg Geschendorf will größer werden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 23.02.2018
Geschendorf

„Das Gelände ist gleich bei mir nebenan“, sagt Geschendorfs Bürgermeister Dirk Wacker, der sich wie die anderen Gemeindevertreter durchaus eine zusätzliche Bebauung in der Ortsmitte vorstellen kann.

Platz genug wäre da, immerhin könnten dort neun Grundstücke entstehen. Um bei der Gestaltung ein Wörtchen mitreden zu können, haben sich die Gemeindevertreter dazu entschlossen, den Bereich neu zu überplanen. Ein entsprechender Bebauungsplan soll nun auf den Weg gebracht werden.

Auf ihrer Sitzung am Mittwoch beschlossen die Kommunalpolitiker zudem den Haushalt für das Jahr 2018, das sie aller Voraussicht nach mit einem Fehlbetrag in Höhe von 53100 Euro abschließen werden. Die größten Posten dabei sind die Ausgaben für Schulkosten und die Betreuung von Kindern in Tagesstätten, die mit insgesamt 234000 zu Buche schlagen werden. Weitere 300 000 Euro muss Geschendorf für Umlagen an den Kreis und das Amt aufbringen. Für dieses Jahr stehen Straßenunterhaltungsmaßnahmen und die Oberflächenentwässerung im Wohldredder an. Außerdem muss die Zufahrt zum Feuerwehrhaus repariert werden. Weitere Mittel hat die Gemeinde für das Streichen der Fenster des Feuerwehrhauses und des Lindenhofes eingeplant, in dem außerdem die Beleuchtung im Saal an der Reihe ist.

pd

23.02.2018
23.02.2018
23.02.2018