Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Große Seestraße: Leerstehende Häuser werden abgerissen
Lokales Segeberg Große Seestraße: Leerstehende Häuser werden abgerissen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:00 23.01.2020
Das erste Haus ist schon weg, das zweite steht am Donnerstag nur noch zur Hälfte. Quelle: Sven Wehde
Bad Segeberg

Das Krachen von Holz und Brechen von Stein dröhnt derzeit laut über den Großen Segeberger See. Der Grund: Die beiden leerstehenden Häuser mit den Numm...

Erst in der vergangenen Woche hatte Bad Segebergs Bauausschuss einem „Norma-Markt“ mit 1000 Quadratmetern Verkaufsfläche im Nachbarort Fahrenkrug zugestimmt. Der andere Nachbar sagt jetzt „Nein“. Ist mit der Absage Wahlstedts der ganze Markt in Gefahr?

23.01.2020

Der Prozess um den Tod des kleinen Yad (6) in Bad Bramstedt wirft Fragen auf: Wie gefährlich sind Kindergartenausflüge ins Schwimmbad? Und müssen solche Ausflüge überhaupt sein? Die Kindergärten des Deutschen Kinderschutzbundes haben bereits Konsequenzen gezogen.

23.01.2020

Der 27. Januar ist Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus. Zu diesem laden die Stadt sowie die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde und die jüdische Gemeinde zu einer gemeinsamen Gedenkveranstaltung in die Bad Segeberger Synagoge ein.

22.01.2020