Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Hartenholmer musizieren für Hartenholmer
Lokales Segeberg Hartenholmer musizieren für Hartenholmer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:15 15.10.2013
Hartenholm

Vor Jahren hieß es „Klassik op‘n Dörp“, vor allem drei Tenöre machten mit. Nun ist die Bandbreite noch größer geworden. „Hartenholmer musizieren für Hartenholmer“ heißt es am Sonnabend, 26. Oktober, bei der „ersten Hartenholmer KulTour“.

Acht einzelne Mitwirkende und verschiedene Chöre aus dem Dorf treten von 15 Uhr an in vier verschiedenen Orten in der Gemeinde auf. Außerdem gibt es zwischen 11 und 12 Uhr einen Workshop in der Grundschule: Interessenten jeden Alters können Instrumente ausprobieren oder unter Anleitung ihre Stimme entdecken. Die Aufführungsorte der Konzerte: Grundschule 15 bis 16 Uhr, Dorfplatz 14.30 bis 14.45 Uhr, Bocks Scheune (Dorfstraße 9) 16.30 bis 17.45 Uhr sowie ab 18 Uhr im Gasthof „Zur Linde“. Mitwirkende sind Opernsängerin und Musiklehrerin Eva-Christine Lampe, Kirchenmusikerin Renate Stahnke, Opernsänger Sebastian Buko, Jagdhornbläser Meinert Schweim, Trompeter Tim Hasenkamp, die Trommler Claudia und Michael Schönnagel, Flötistin Maren Roggmann und Gitarrist Bernhard Roggmann.

LN

Segeberg Bad segeberg Die LN LESE-ECKE

Nette Tote auf dem Bildschirm

15.10.2013

Die „Soul Factory“ aus Lübeck gastiert am 25. Oktober im „Paradiso“.

15.10.2013

Er schreibt sich fast wie Pink-Floyd-Legende David Gilmour: David Gilmore heißt der Mann, der die Segeberger auf Einladung des Hospizvereins am Freitag, 1.

15.10.2013