Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Horst Eckert liest aus seinem „Schattenboxer“
Lokales Segeberg Horst Eckert liest aus seinem „Schattenboxer“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:10 23.04.2015
Kaltenkirchen

Der Autor Horst Eckert liest am Mittwoch, 29. April, ab 19.30 Uhr in der Stadtbücherei Kaltenkirchen, Hamburger Straße, aus seinem neuen Thriller „Schattenboxer“.

Der Eintritt beträgt sieben Euro, Karten unter Tel. 04191/ 958440.

Zum neuen Roman: Erst gestern stand Vincent Veih von der Düsseldorfer Kripo vor diesem Grab: Pia, die 17-jährige Nichte eines Kollegen, hat sich das Leben genommen und wurde hier beigesetzt. Jetzt liegt eine zweite junge Frau inmitten der Blumen und Kränze, entstellt von zahllosen Verletzungen, Spuren eines tagelangen Martyriums. Autor Horst Eckert, 1959 in Weiden/Oberpfalz geboren, lebt seit 27 Jahren in Düsseldorf. 1995 erschien sein Debüt „Annas Erbe“. Für seine Romane („ Zwillingsfalle“, „Schwarzer Schwan“) wurde er mehrfach ausgezeichnet.

LN

Hamburger Geomatik-Studenten vermaßen gestern die Marienkirche mittels Laserscanner und Photogrammetrie. Aus den Daten soll ein virtuelles Modell entstehen.

23.04.2015

Über 150 Aussteller präsentieren sich ab morgen auf dem Gelände des Levo-Parks.

23.04.2015

Wittenborner Kindergartenausschuss ändert Betreuungszeit, Gebühren und Gruppengröße.

23.04.2015