Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Feuerwehr-Imagefilm für „Goldenen Florian“ nominiert
Lokales Segeberg Feuerwehr-Imagefilm für „Goldenen Florian“ nominiert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:29 05.04.2019
Imagefilm Feuerwehr Bad Segeberg Quelle: E-Mail-LN-Segeberg
Anzeige
Bad Segeberg

Der viel beachtete Imagefilm der Freiwilligen Feuerwehr Bad Segeberg mit dem Titel „Kindheitsträume“ hat es auch bundesweit zu einigem Ansehen gebracht.

Anzeige

Zehn Finalisten hat das Feuerwehrmagazin jetzt für den „Goldenen Florian“ nominiert, darunter auch den Film der Bad Segeberger. Noch bis zum 11. April wird im Internet darüber abgestimmt, welcher der kreativen Imagefilme das Rennen im Bundeswettbewerb macht. Wer die Bad Segeberger unterstützen möchte, kommt über die Internetadresse www.feuerwehrmagazin.de/video-contest/ zum Voting.

Der nur 1:06 Minuten lange Clip ist in Zusammenarbeit mit Medienstudenten der Fachhochschule Kiel entstanden (die LN berichteten). Im Mittelpunkt der Handlung steht ein kleiner Junge mit Kulleraugen, der vor einem brennenden Mülleimer auf dem Bad Segeberger Marktplatz steht. Nach einem kurzen Moment des Überlegens greift der Junge zu seiner PET-Flasche und zielt mit zusammengekniffenen Augen auf das Feuer. Der dicke Wasserstrahl, der dann auf den Mülleimer schießt, kommt aber tatsächlich von der Freiwilligen Feuerwehr, wie in der nächsten Einstellung klar wird. Das charmante Video endet mit den Worten „Freiwillige Feuerwehr Bad Segeberg – erfüllt Kindheitsträume seit 1873“.

Die Online-Wertung beim Feuerwehrmagazin wird das Ergebnis aber nur zu 50 Prozent bestimmen. Auch eine Fachjury wird mit über den Sieger entscheiden. Die LN drücken jedenfalls die Daumen!

Oliver Vogt