Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Angriff auf junge Frau – Polizei sucht Männergruppe
Lokales Segeberg Angriff auf junge Frau – Polizei sucht Männergruppe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:42 11.10.2019
Fahndungsmaßnahmen der Polizei blieben bislang ohne Erfolg. Quelle: Foto: dpa (Symbolbild)
Kaltenkirchen

Wie die Polizei erst am Freitag mitteilte wurde bereits am vergangenen Sonnabend, 5. Oktober, eine junge Frau in Kaltenkirchen Opfer eines Überfalls durch drei junge Männer.

Die 18-Jährige war demnach gegen 20 Uhr zu Fuß in der Holstenstraße vom Parkplatz eines Einkaufsmarktes in Richtung Parkhaus unterwegs. Vor dem Parkhaus wurde sie von einer Gruppe von sechs männlichen Jugendlichen angesprochen, berichtete die Polizei. Als die junge Frau darauf nicht reagierte, sei sie von drei Männern aus der Gruppe festgehalten und geschlagen worden. Außerdem stahlen sie ihr einen Schlüsselbund. Danach ging die Gruppe in Richtung Brauerstraße davon.

Opfer wurde bei dem Angriff verletzt

Die 18-Jährige wurde bei dem Angriff leicht verletzt. Sie alarmierte selbstständig die Polizei. Ob andere Passanten in der Nähe waren und den Vorfall möglicherweise beobachtet haben ist nicht bekannt.

Die Täter sollen etwa 20 Jahre alt und etwa 1,75 Meter groß sein, alle haben ein südländisches Erscheinungsbild. Einer der Männer trug eine dunkle Cap, eine dunkle Jogginghose von Adidas und eine schwarze Jacke, ein anderer Täter trug eine rote Jogginghose von Adidas und hatte dunkle Haare, so die Polizei.

Polizeibeamte fahndeten in der Nähe des Parkhauses ohne Erfolg nach den Tätern. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und fragt: Wer hat Sonnabend gegen 20 Uhr eine Personengruppe junger Männer in dem Bereich Holstenstraße/Parkhaus/Brauerstraße gesehen? Wer kann Angaben zu den Tätern machen? Hinweise nimmt die Kriminalinspektion Bad Segeberg unter der Rufnummer 04551/884-0 entgegen.

Von Oliver Vogt

Segeberg Bauen in der Metropolregion Hamburg Ideen für neue Baugebiete im Amt Leezen

In den kommenden Monaten sind zwar keine Grundstücke in dieser Region zu ergattern. Aber die Leezener bereiten alles für den Ansturm vor. Wir zeigen, wo es Ideen gibt und wie weit die Planung ist.

11.10.2019

Große Tanzkunst verspricht das Kleine Theater Wahlstedt beim Gastspiel der Show „VIDA“ am 28. Oktober. Vorhang auf für Choreograf, Tänzer und Multiinstrumentalist Luis Pereyra und Tango-Ikone Nicole Nau.

11.10.2019

Die Entscheidung zu Bad Segebergs Marktplatz muss im November fallen, sonst sind Fördermittel futsch. Doch in der Bauausschuss-Sondersitzung gab es noch viel Gesprächsbedarf zu den Sanierungsplänen.

10.10.2019