Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Kieler Finanzstaatssekretär geht in Aufsichtsrat der HSH Nordbank
Lokales Segeberg Kieler Finanzstaatssekretär geht in Aufsichtsrat der HSH Nordbank
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:35 02.12.2012
Neumünster

Finanzstaatssekretär Thomas Losse-Müller wird künftig das Land Schleswig-Holstein im Aufsichtsrat der angeschlagenen HSH Nordbank vertreten. Dies kündigte Finanzministerin Monika Heinold am Rande eines Landesparteitages der Grünen am Sonnabend in Neumünster an. Losse-Müller werde im Laufe des nächsten Jahres in das Gremium gehen. „Er ist fachlich eine exzellente Besetzung und kann als Staatssekretär die Kontrolle des Landes direkt wahrnehmen“, sagte Heinold der Nachrichtenagentur dpa. Losse-Müller (39) hatte vor seinem Wechsel in die Kieler Regierung unter anderem als Investmentbanker und bei der Weltbank in Washington gearbeitet.

Ein halbes Jahr nach ihrer Rückkehr in die Landesregierung rüsten sich die schleswig-holsteinischen Grünen heute (Sonnabend) für das Wahljahr 2013.

02.12.2012

Neumünster - Der Prozess gegen einen 72-jährigen Sexualstraftäter geht in die Berufung. Heute wurde bei der Verhandlung die Öffentlichkeit zeitweise ausgeschlossen.

29.11.2012

Henstedt-Ulzburg - Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Autobahn 7 zwischen Henstedt-Ulzburg und Quickborn sind gestern Abend zwei Menschen leicht verletzt worden.

29.11.2012