Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Kinder gründen eine Stadt
Lokales Segeberg Kinder gründen eine Stadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:10 04.02.2017
Wittenborn

120 Mädchen und Jungen können mitmachen, wenn sich vom 24. bis 28. Mai auf dem Jugendzeltplatz, Seestraße, in Wittenborn die Tore zur Stadt der Kinder – einem Demokratieprojekt im Kreis Segeberg – öffnet.

Was passiert in der Kinderstadt? Die jungen Bewohner werden Jobs ausprobieren, Kauris – so nennt sich die Währung in der Kinderstadt – verdienen, neue Freunde treffen, in Zelten schlafen, als Zeltsprecher im Stadtparlament mitarbeiten, als Bürgermeister kandidieren, den Bürgermeister wählen, auf der Stadtstunde abstimmen und vor allen Dingen zusammen viel Spaß haben. Die Städter wählen tagsüber aus zahlreichen Arbeitsangeboten und probieren zwei Stellen pro Tag aus. Die bei der Arbeit verdienten Kauris können dann auf dem Markt für selbst hergestellte Dinge, Essen oder Freizeitangebote ausgeben werden. Wer unzufrieden mit dem Leben in der Stadt ist und etwas verändern möchte, kann einen Vorschlag entweder in den Parlamentsbriefkasten (PaBriKa) werfen, sich zum Zeltsprecher wählen lassen oder die Karriereleiter noch weiter hochsteigen und Bürgermeister werden – wenn er denn gewählt wird.

Teilnehmen können nach Mitteilung des Kreisjugendrings Segeberg als Mitinitiator Kinder im Alter von neun bis 14 Jahren, die ihren Wohnsitz im Kreis Segeberg haben. Sie müssen sich allerdings vorher anmelden, online unter der Adresse stadtderkindersegeberg.de.

Anmeldeschluss ist der 15. März, danach erhalten die per Losverfahren Auserwählten eine Teilnahmebestätigung und weitere Informationen zur Kinderstadt.

LN

Ein Notfall in freier Natur, fernab von Ortschaften und dem Mobilfunknetz, stellen die Betroffenen vor eine gewaltige Herausforderung.

04.02.2017

Für viele Schüler, die im Sommer ihren Mittleren Schulabschluss in der Tasche haben und dann die Fachhochschulreife oder Allgemeine Hochschulreife (Abitur) erwerben ...

04.02.2017

Beim SV Henstedt-Ulzburg steht der nächste Workshop „Gewichtheben“ für den 25. Februar (15 bis 18 Uhr) auf dem Programm.

04.02.2017