Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Kisdorfer Initiative fordert generelles Tempo-30-Limit
Lokales Segeberg Kisdorfer Initiative fordert generelles Tempo-30-Limit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 16.01.2020
Rund 50 Bürger Kisdorfs haben sich der neue Bürgerinitiative „verkehrssicheres Kisdorf“ angeschlossen, die alle Autofahrer dazu aufruft, nur noch mit Tempo 30 durchs Dorf zu fahren. Quelle: Burkhard Fuchs
Kisdorf

Die 4000 Einwohner zählende Gemeinde Kisdorf soll verkehrssicherer werden. Darum haben jetzt rund 50 Bürger die Bürgerinitiative „verkehrssicheres K...

Bad Segebergs Politiker wollen ein Rechtsgutachten einholen, bevor sich die Stadt auf einen Gerichts-Streit mit Anliegern einlässt. Außerdem soll die Umnutzung des Multifunktionsfeldes geprüft werden.

16.01.2020

Neuer Geschäftsführer des Landesvereins in Rickling ist Dr. Mathias Rüdiger. Er ist Nachfolger von Claus von See, der nach 22 Jahren auf diesem Posten in den Ruhestand verabschiedet wurde.

16.01.2020
Internationale Messe in Berlin - Grüne Woche ohne Segeberger Cowboys und Indianer

Die Internationale Grüne Woche öffnet vom 17. bis 26. Januar in Berlin ihre Tore. Der Kreis Segeberg ist mit der Kalkberg-Kaffeerösterei und dem Fledermauszentrum vertreten. Cowboys und Indianer fehlen.

16.01.2020