Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Knut Hamann wurde in Gönnebek wiedergewählt
Lokales Segeberg Knut Hamann wurde in Gönnebek wiedergewählt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:10 20.06.2013
Gönnebek

Seine Stellvertreter sind Helmut Gerdt und Torsten Schröder; ebenfalls eine einstimmige Entscheidung.

Drei Ausschüsse hat die Gemeinde. Die Leitung des Finanzausschusses übernimmt Hartwig Bull, den Vorsitz des Kulturausschusses übernimmt Torsten Schröder und im Bau- und Wegeausschuss hat Helmut Gerdt die Leitung. Weitere Gemeindevertreter sind Peter Semerak, Lars Kotzam und Ole Eggers. Neu im Gremium sind Jan-Henrik Semerak und Christoph Untiedt. Verabschiedet wurden nach einer Wahlperiode Kai Dose und Holger Saflona.

In der kommenden Wahlperiode sieht Bürgermeister Knut Hamann vor allem den Windpark als ein vorrangiges Thema für das kleine Gönnebek. Außerdem stehen Infrastrukturmaßnahmen auf dem Plan, vor allem Rohrnetzplege, Kanalverfilmung und der Wegebau.

Als erste inhaltliche Arbeit stimmte der neue Gemeinderat der Änderung der Hauptsatzung des Schulverbandes zu und damit dem Antrag auf die Oberstufe in der Sventana-Schule.

nam

Neuer Wind in Neuengörs: Thies Ehlers wurde einstimmig zum neuen Bürgermeister der Gemeinde gewählt. Mit ihm tritt ein Befürworter des Bürgerwindparks in die Fußstapfen von Peter Rottgardt, der während seiner Amtszeit unbeirrt an den 1000 Metern Abstand der Windkraftanlagen zur Wohnbebauung festgehalten hatte.

Petra Dreu 20.06.2013

Er löst Altbürgermeister Jürgen Göttsch in Schackendorf ab.

Petra Dreu 20.06.2013

Das Schönste an Damsdorf ist die Einstimmigkeit. Alles, wirklich alles, ging vorgestern bei der konstituierenden Sitzung der Gemeindevertretung einhellig über die Bühne.

Wolfgang Glombik 20.06.2013