Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Park-Posse in Bad Segeberg: Politiker überrascht vom Parkscheiben-Desaster
Lokales Segeberg

Kostenloses Parken in Bad Segeberg: Politiker überrascht vom Desaster um Parkscheiben

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:00 19.05.2021
Wer wie hier vor der Marienkirche die Parkscheibe zum Kurzzeit-Parken herauslegt, muss mit einem Knöllchen und mindestens zehn Euro Strafe rechnen.
Wer wie hier vor der Marienkirche die Parkscheibe zum Kurzzeit-Parken herauslegt, muss mit einem Knöllchen und mindestens zehn Euro Strafe rechnen. Quelle: Wolfgang Glombik
Bad Segeberg

Vorsicht Knöllchen: Bad Segebergs Stadtvertreter haben zwar beschlossen, dass eine halbe Stunde Parken auf den innenstadtnahen Parkplätzen kostenfrei...