Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg „Rechts hat in Bad Segeberg keine Chance“
Lokales Segeberg „Rechts hat in Bad Segeberg keine Chance“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:48 14.11.2019
„Der Anschlag von Halle macht uns fassungslos.“ Dirk Wehrmann (SPD) stellte die Resolution gegen Antisemitismus vor. Quelle: Wolfgang Glombik
Bad Segeberg

Die Bad Segeberger Stadtvertretung hat ein deutliches Zeichen gegen rechte Gewalt und Rassismus gesetzt. Nachdem in Bad Segeberg vermehrt der Recht...

Das Unternehmen verstärkt sich mit dem Volljuristen Marco Martin. Der Hamburger kommt von der Helios Gruppe.

14.11.2019

55 Millionen Euro soll die Nachsorge der Deponie Tensfeld kosten. Bereits angespartes Geld floss unter anderem in langfristige Darlehen für die Breitbandversorgung. Jetzt werden Lösungen gesucht.

14.11.2019

Die Hamburger Kammerspiele haben sich dem Stoff von Colm Tóibín angenommen. Mit dem Monolog der Mutter Jesu gibt es einen ungewöhnlichen Blick auf die Bibel. Wahlstedts Publikum darf gespannt sein.

14.11.2019