Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Lichterkette gegen Mobbing in der Schule
Lokales Segeberg Lichterkette gegen Mobbing in der Schule
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 29.11.2014
Trappenkamp

Mobbing gehört oft zum Schulalltag. Was kann dagegen getan werden, wie muss sich das Verhalten der Schüler untereinander ändern? Die Trappenkamper Schulen setzen sich aktiv mit dem Thema auseinander und bieten unterschiedliche Aktionen an.

Am Dienstag, 2. Dezember um 7.45 Uhr, versammeln sich die Schüler der Dr.-Gerlich-Schule sowie der Richard-Hallmann-Schule und bilden eine Lichterkette um den gesamten Schulkomplex herum. Sie wollen ein Zeichen gegen Mobbing setzen.

Ein Informationsabend zu den Themen Mobbing und Cybermobbing findet am Montag, 15. Dezember, ab 19.30 Uhr in der Mensa der Richard-Hallmann-Schule statt. Brigitte Hamacher, Beraterin und Anti-Mobbing-Coach sowie Tochter eines Mobbingopfers, wird über ihre Erfahrungen berichten und kann so Eltern hilfreiche Tipps geben. Doch auch Entstehung, Vermeidung und der Umgang mit Mobbing werden angesprochen. Außerdem wird ein Polizeibeamter aus Sicht der Polizei auf Cybermobbing eingehen und über mögliche Konsequenzen für die Täter berichten. Eltern sowie interessierte Zuhörer sind eingeladen.

Im Frühjahr ist ein Besuch des Mobbingopfers Sylvia Hamacher geplant. Sie wird mit den Schülern arbeiten.

sd

Möchten Sie hier Termine für Veranstaltungen bekannt geben? Schicken Sie uns eine E-Mail an <b>redaktion.segeberg@ln-luebeck.de </b>Schicken Sie ein Fax an <b>☎ 04551/882359 </b>Schreiben Sie an <b>Lübecker Nachrichten</b> Redaktion Segeberg Kirchstraße 45 23795 Bad Segeberg

29.11.2014

Zu einer informativen Veranstaltung am kommenden Mittwoch, 3. Dezember, um 18 Uhr im Kreistagssitzungssaal (Hamburger Straße) lädt der Kreispolitiker Arne Hansen ein.

29.11.2014

Die Eltern werden der Freiheitsberaubung und Körperverletzung beschuldigt.

29.11.2014