Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Grundschüler verbringen Tag im Wald
Lokales Segeberg Grundschüler verbringen Tag im Wald
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:15 26.11.2018
Klasse 3a der Schule am Alsterland mit Doris Grote und Kai Gräper von der Sparkasse Südholstein, Über 700 Kinder von Grundschulen in Neumünster und aus dem Kreis Pinneberg und Segeberg entdecken in diesem Jahr den Weihnachtswald. Quelle: Stephan Mense
Anzeige
Trappenkamp

Über 700 Kinder von Grundschulen in Neumünster und aus dem Kreis Pinneberg und Segeberg entdecken in diesem Jahr den Weihnachtswald. Dank der Spenden der Stiftung der Sparkasse Südholstein, konnten Grundschüler einen abwechslungsreichen Schultag draußen verbringen.

»Wir freuen uns, mit diesem Angebot den Kindern einen erlebnisreichen Vormittag im Wald bieten zu können«, sagt Stephan Mense, Leiter des ErlebnisWaldes, der zusammen mit Kai Gräper vom Vorstand der Sparkasse Südholstein und Doris Grote von der Stiftung der Sparkasse die sogenannte Mini-Waldweihnacht besuchte.

Anzeige

»Die Stiftung der Sparkasse unterstützt seit vielen Jahren dieses Angebot des ErlebnisWaldes und freut sich, dass die Kinder hier mit allen Sinnen den Wald und die Tiere kennenlernen«, freut sich Doris Grote.

An mehreren Stationen wird neben der Fütterung der Hirsche auch gewerkelt und das Wissen der Kinder gefördert. Großer Abschluss ist das Lagerfeuer, wenn bei Kinderpunsch und süßem Gebäck einer Waldgeschichte gelauscht wird.

LN

Anzeige