Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Motorradfahrer auf der A 7 schwer verletzt
Lokales Segeberg Motorradfahrer auf der A 7 schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:07 30.06.2013
Quelle: Krüger
Großenaspe

Nachdem die Richtungsfahrbahn Nord voll gesperrt worden war, damit der Rettungshubschrauber direkt an der Unfallstelle landen konnte, bildete sich ein kilometerlanger Stau. Auch die Umleitungsstrecke über die ehemalige B 4 war schnell überlastet.

Zwei Notärzte waren vor Ort und bemühten sich um den Kradfahrer, einen 53jährigen Mann aus dem Kreis Segeberg. Er war nach ersten Erkenntnissen mit seiner schweren BMW-Maschine bei sehr hohem Tempo auf ein Auto aufgefahren, dann schwer gestürzt und über den Asphalt geschleudert worden. Er wurde schließlichg in die Kieler Uniklinik geflogen. Krüger

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!