Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Nach Corona-Ausbruch in Itzstedter Altenheim: Rettet erste Impfung den Senioren das Leben?
Lokales Segeberg

Nach Corona-Ausbruch und -Impfung kaum Symptome in Itzstedter Altenheim

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:35 19.01.2021
Christiane Warneke, stellvertretende Heimleiterin im Altenheim Itzstedt, stellte sich bereits im September schützend vor ihre Bewohner, als eine Mitarbeiterin nach einem Demobesuch einen Corona-Test verweigerte.
Christiane Warneke, stellvertretende Heimleiterin im Altenheim Itzstedt, stellte sich bereits im September schützend vor ihre Bewohner, als eine Mitarbeiterin nach einem Demobesuch einen Corona-Test verweigerte. Quelle: Sven Wehde
Itzstedt

Bereits einmal sorgte das Altenheim „Haus Itzstedt“ bundesweit für Aufsehen. Im September hatte man einer Mitarbeiterin gekündigt, weil sie bei ein...