Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Nach Sturz in den Brunnen am Kalkberg: Junger Uhu ist unverletzt
Lokales Segeberg

Nach Sturz in den Brunnen: Junger Uhu soll zurück an den Kalkberg

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:18 27.07.2020
Direkt nach der Bergung wird der Uhu schon mal von einer Mitarbeiterin des Fledermauszentrums Noctalis untersucht. Quelle: Feuerwehr
Großenaspe

Happy End nach dem Uhu-Drama am Kalkberg. Dem Jungtier, das am Sonnabendnachmittag in den ehemaligen Burgbrunnen gestürzt war und von der Feuerwehr...