Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Nach blutiger Attacke: Neonazi (23) in Untersuchungshaft
Lokales Segeberg Nach blutiger Attacke: Neonazi (23) in Untersuchungshaft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:07 18.11.2019
Nach Ermittlungen des Kommissariats 5 wurde am Freitag ein 23-Jähriger festgenommen. Quelle: Foto: dpa (Symbolbild)
Bad Segeberg

Die Polizei hat am Freitag einen bekannten Neonazi aus dem Kreis Segeberg festgenommen. Nach Ermittlungen des Kommissariats 5 in Kiel soll der...

Der Oldesloer Weihnachtsbaum wurde am Sonntag auf dem Marktplatz aufgestellt. Die Nordmanntanne ist in Schönmoor bei Rickling besonders schön gewachsen und mehr als 30 Jahre alt.

18.11.2019

Die rechtsextreme Gruppe „Aryan Circle Nord“ versucht sich im Kreis Segeberg auszubreiten und den Bürgern im Norden Angst zu machen. Doch die Menschen reagieren mit Zusammenhalt und Zivilcourage.

18.11.2019

Schleswig-Holsteins Innenminister Hans-Joachim Grote (CDU) spricht im LN-Interview über die rechte Szene im Kreis Segeberg und die Zivilcourage der Bürger.

18.11.2019