Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Neue Spielgeräte für das Haus der Kinder
Lokales Segeberg Neue Spielgeräte für das Haus der Kinder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:42 29.06.2018
Manchmal tummeln sich im „Haus der Kinder“ in der Südstadt Kids aus elf Nationen: Jetzt werden die neuen Spielgeräte eingeweiht. Quelle: Fotos: Glombik
Bad Segeberg

Wie ein fröhlicher Kindergeburtstag: Zwei Musiker vom „Südstadt-Ukester“ spielen mit der Ukulele. Saft und Kuchen stehen bereit. Die Kinder toben auf einem großen, hölzernen Pferd. Eltern haben gerade ein hölzernes Tipi zusammengebaut.

Ein Tag zum Feiern für das „Haus für Kinder“ im Gänsekamp 13, in der Südstadt. Nicht nur, dass das Haus schon fünf Jahre besteht. Über zwei Projekte der Initiative Südstadt gab es – unter anderem zum Motto „Gestalten und Erhalten“ – insgesamt 2000 Euro für neue Spielgeräte.

30 bis 35 Kinder kämen täglich in das gemeinsam von der Wankendorfer Baugenossenschaft und der Stadt Bad Segeberg getragene Projekt der Offenen Jugendarbeit, berichten Erzieherin Marga Waldeck und Sozialpädagogin Viktoria Hoffmann. Elf verschiedene Nationalitäten versammelten sich oft in der Wohnung oder davor zum Spielen. Oder basteln in der Fahrradwerkstatt mit. Kinder ab zwei Jahren und Jugendliche bis 17 Jahre nutzten das Angebot. Hier werde gekocht, gebacken. Alle seien „mit Herzblut für die Kinder da“, berichtet auch Pastor Martin Pommerening, einer der „Netzwerkpartner“ für das kreisweit vorbildliche Projekt, das sich an alle Familien im Umfeld wendet. Auch Hausaufgabenhilfe werde für die Kinder geboten. Selbst in den Ferien gibt es hier Angebote mit Bewegung, kreativem Gestalten oder Theater. Geöffnet ist montags bis donnerstags jeweils von 12 bis 17.30 Uhr. Freitags ist immer von 12 bis 15 Uhr Leben in der Bude. Die angeschlossene Fahrradwerkstatt steht für Kinder und Jugendliche donnerstags von 14 bis 16.30 Uhr offen.

wgl

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!