Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Nicht vom Brot allein – wovon leben wir?
Lokales Segeberg Nicht vom Brot allein – wovon leben wir?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 27.02.2018
Bad Segeberg

„Der Mensch lebt nicht vom Brot allein . . .“ So lautet der Titel einer neuen Reihe, zu der die Evangelische Kirchengemeinde Bad Segeberg im März einlädt.

Der erste Gesprächsabend beginnt am Donnerstag, 1. März, um 19 Uhr im JaM (Jugendcafé am Markt), Kirchplatz 7. Das Thema heißt dann: „Essen & Trinken“. Unter der Leitung der Pastoren Rebecca Lenz und Matthias Voß können die Teilnehmer sich über Bibelworte austauschen sowie bei Baguette und Käse Gespräche führen. Und die Frage klären: Nicht vom Brot allein – wovon leben wir? Die weiteren Termine und Themen jeweils donnerstags von 19 bis 20.30 Uhr: 8. März, „Ruhe & Freizeit“; 15. März, „Sexualität & Erotik“; 22. März, „Liebe & Vergebung“; 29. März, Gründonnerstag, Feierabendmahl in der Marienkirche.

LN