Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Norderstedt: Zweitgrößtes Hospiz im Norden öffnet im November
Lokales Segeberg

Norderstedt: Zweitgrößtes Hospiz im Norden öffnet im November

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:00 25.09.2020
Einen Scheck über 100 000 Euro der Fernsehlotterie für den 4,6 Millionen Euro teuren Neubau des Hospizes in Norderstedt überreichte Christian Kipper (vorne links) von der Fernsehlotterie an Pastor Andreas Hausberg (vorne rechts). Dahinter die Bürgermeisterinnen Ulrike Schmidt (l., Henstedt-Ulzburg) und Elke Christina Roeder (Norderstedt) sowie Albertinen-Diakonie-Konzernchef Peter Kober.
Einen Scheck über 100 000 Euro der Fernsehlotterie für den 4,6 Millionen Euro teuren Neubau des Hospizes in Norderstedt überreichte Christian Kipper (vorne links) von der Fernsehlotterie an Pastor Andreas Hausberg (vorne rechts). Dahinter die Bürgermeisterinnen Ulrike Schmidt (l., Henstedt-Ulzburg) und Elke Christina Roeder (Norderstedt) sowie Albertinen-Diakonie-Konzernchef Peter Kober. Quelle: Burkhard Fuchs
Norderstedt/Henstedt-Ulzburg

Der Rohbau steht, die Finanzierung ist so gut wie gesichert, nur die Eröffnung des Hospizes lässt noch etwas auf sich warten. Wegen der Corona-Krise k...