Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Segeberg will den Zug gegen Drogen
Lokales Segeberg Segeberg will den Zug gegen Drogen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 07.07.2019
Der in Tschechien konzipierte Revolution Train besteht auch sechs Waggons, er könnte in Bad Segeberg, Norderstedt und Bad Bramstedt Halt machen, wenn die Kreisverkehrswacht Sponsoren für 140 000 Euro zusammenbekommt. Quelle: www.pelucha.cz/donotstealmyphotos
Bad Segeberg

Allmählich nimmt das Projekt „Revolution-Train“ Fahrt auf, so wird der 165 Meter lange Anti-Drogen-Zug aller Voraussicht nach auch in Bad Segeberg...

Anzeige