Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg O’zapft is! Start fürs größte Oktoberfest des Nordens in Segeberg
Lokales Segeberg O’zapft is! Start fürs größte Oktoberfest des Nordens in Segeberg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:32 13.09.2019
Anstich vor 2000 Besuchern: Kreispräsident Claus Peter Dieck v.l., Möbel-Kraft-Vorstand Günter Loose, Bürgervorsteherin Monika Saggau, der Bundestagsabgeordnete Gero Storjohann (CDU) und Landrat Jan Peter Schröder zelebrierten gemeinsam die Eröffnung. Quelle: Heike Hiltrop
Bad Segeberg

Das war gekonnt: Ein kurzer Griff zum hölzernen Werkzeug, und schon saß der Zapfhahn. Zum Anstich für das 16. Oktoberfest bei Möbel Kraft war Gero Storjohann nicht nur in die Lederhose, sondern auch in die Brauerschürze geschlüpft, um sich nicht mit Bier zu bekleckern. Neben dem CDU-Bundestagsabgeordneten hatte sich am Freitagabend allerhand lokale Politprominenz, Unternehmer und Partyvolk im Festzelt versammelt.

Gut 2000 Besucher zählten die Organisatoren gegen 18 Uhr, als es hieß: O’zapft is! Aber da strömten die Massen noch Richtung Ziegelstraße. Die Brezen sind mit Butter bestrichen, der Krustenbraten knuspert und der Kaiserschmarrn ist hausgemacht. Bis zum 6. Oktober geht es auf dem Parkplatz von Möbel Kraft an 13 Abenden bajuwarisch zu. Der Eintritt ist frei. Kraft-Vorstand Günter Loose ist sich sicher, dass die Marke von 60 000 Besuchern in diesem Jahr geknackt wird.

Lesen Sie auch:

Bad Segebergs Wiesn: Der Countdown zum größten Oktoberfest im Norden läuft

Nun wird bajuwarisch gefeiert

Von Heike Hiltrop

Die energetische Sanierung der alten Mehrfamilienhäuser in der Gustav-Böhm-Siedlung in Bad Segeberg scheint sich nicht zu lohnen. Die Wankendorfer Baugenossenschaft spricht nach einem Beschluss ihres Aufsichtsrates mit der Stadt. Es geht um deren Abriss.

07:00 Uhr

BBS-Vorsitzender Jürgen Niemann übernimmt von Torsten Bohlmann ab dem 1. Oktober den Vorsitz der BBS-Fraktion im Bad Segeberger Rathaus.

12.09.2019

In der Heinrich-Rantzau-Schule fand die landesweite Auftaktveranstaltung der Aktion „Sattelfest“ statt. Jährlich legen in dem Rahmen 27 000 Kinder ihre Prüfung zum Fahrradführerschein ab.

12.09.2019