Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Ordentlich Power für die Feuerwehr
Lokales Segeberg Ordentlich Power für die Feuerwehr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 21.12.2015
Anzeige
Seth

Über eine Spende der Firma MiE (Medical imaging Electronics) freut sich die Feuerwehr in Seth. Die im Ort ansässige Firma spendete zwei Wechselstromerzeuger vom Typ Honda EU20i sowie ein Verbindungskabel zum Parallelschalten im Gesamtwert von 3200 Euro.

Der geschäftsführende Gesellschafter des Unternehmens, Thomas Kühl, übergab die Spende jetzt im Sether Gerätehaus. „Für mich handelt es sich um eine gesellschaftliche Selbstverständlichkeit. Im Gegenzug sind die Gemeinde und die Feuerwehr auch für die Firma da“, sagte Kühl bei der Übergabe und gab so dem Ehrenamt etwas zurück.

Anzeige

Auch Bürgermeisterin Maren Storjohann dankte der Firma MiE im Namen der Gemeinde für die großzügige Spende. „Dies dokumentiert die beidseitige Verbundenheit zwischen MiE und der Gemeinde Seth“, sagte sie und gab die Geräte mit jeweils 230- und 12 Volt-Ausgang direkt an Wehrführer Jan Kemmerich weiter.

„Wir nutzen eines dieser Geräte zur spannungstechnischen Versorgung unseres im Juni in Dienst gestellten Mehrzweckfahrzeuges“, sagte Kemmerich. Das zweite Gerät wird für den Antrieb von abgesetzten Alternativgeräten wie zum Beispiel den ebenfalls von der Firma MiE 2013 gespendeten Leuchtballon genutzt. „Der Vorteil von zwei Einzelgeräten liegt darin, dass diese an unabhängigen Standorten selbstständig arbeiten können mit nur 21 Kilo Gewicht auch von einer Person getragen werden können“, ergänzte der Wehrchef.

LN

21.12.2015
Groß Niendorf - Fleißiger Weihnachtsmann
21.12.2015
21.12.2015