Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Pferde- und Reiterflohmarkt auf Hof Rützenhagen
Lokales Segeberg Pferde- und Reiterflohmarkt auf Hof Rützenhagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 13.08.2013
Negernbötel

Der 1. September verspricht ein ganz besonderer Tag für die Pferdefreunde im Kreis Segeberg zu werden: Ab 9 Uhr wartet auf sie auf dem Hof Rützenhagen in Negernbötel nicht nur das 1. Fahrturnier für jedermann mit den Kreismeisterschaften des Segeberger Reiterbundes, viele weitere Aktionen sollen Reiterherzen höher schlagen lassen. Spannende Prüfungen am Vormittag und kombiniertes Hindernisfahren für Ein- und Zweispänner Ponys/Pferde warten auf die Kutschenfahrer, die dabei den ganzen Tag auf die Jagd nach Punkten gehen können. Der Sieger aus der Gesamtwertung wird Kreismeister.

Ein besonderes Erlebnis dürfte der Pferdemarkt werden. Auf dem Hof Rützenhagen bestehen ideale Möglichkeiten, die Pferde zu beobachten und sogar Probe zu reiten. Wer selbst ein Pferd veräußern möchte, zahlt für eine Pferdebox 20 Euro.

Darüber hinaus dürfen sich die Schnäppchenjäger freuen, denn in der 2800 Quadratmeter großen Halle können Kinder und Erwachsene ihre Tapeziertische aufstellen oder Decken ausbreiten, um ausrangierte Sachen rund ums Pferd anzubieten. Zu klein gewordene Reiterhosen sind hierbei ebenso zu finden wie Reiterhelme oder Pferdezubehör. Die Standgebühr beträgt fünf Euro.

Anmeldungen für den Pferdemarkt und den Reiterflohmarkt nimmt Mareike Harm unter der Telefonnummer 0 45 51/99 3 08 68 oder per Mail, mareikeharm@freenet.de, entgegen. Für Essen und Trinken ist gesorgt. Der Eintritt auf dem Hof in Negernbötel, Rützenhagen1, ist frei.

pd

Blumen, kräftige Farbe, große Pinsel — Markenzeichen von Helga Eich. Die Hartenholmerin hat ihren Garten in ein Atelier verwandelt. „Im Garten kann ich mich ausbreiten.

13.08.2013

In dieser Woche endet das Schleswig-Holstein Musik Festival für den Kreis Segeberg mit den letzten drei Konzerten.

13.08.2013

Voltigieren, Zirkuslektionen, Western-, Ring- und Barockreiten, Gelassenheit beweisen oder Kutsche fahren — beim 18.

13.08.2013