Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Flammendes Inferno im Hotel war nicht geplant
Lokales Segeberg

Prozess um Feuer im Hotel Landhaus in Kaltenkirchen: Viereinhalb Jahre Haft

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:15 10.06.2021
Bei dem Feuer im November 2020 wurde das Hotel „Landhaus“ komplett zerstört. Der Sachschaden beträgt zwei Millionen Euro.
Bei dem Feuer im November 2020 wurde das Hotel „Landhaus“ komplett zerstört. Der Sachschaden beträgt zwei Millionen Euro. Quelle: dpa-Bildfunk
Kaltenkirchen

Das Großfeuer, dem in der Nacht zum 13. November das Hotel-Restaurant „Landhaus“ in Kaltenkirchen mit zwei Millionen Euro Sachschaden zum Opfer fiel,...