Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Prozess um Tod in "Todesfelder Kurven" - 19-Jähriger wegen fahrlässiger Tötung verurteilt
Lokales Segeberg Prozess um Tod in "Todesfelder Kurven" - 19-Jähriger wegen fahrlässiger Tötung verurteilt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:35 31.07.2018
Laut Anklage soll in der Rechtskurve der K 109 nicht die rechte Seite der Straße eingehalten worden sein. Als ihm ein Auto entgegenkam, hat der Angeklagte gebremst. Dadurch stürzte sein Krad nach rechts, kollidierte und verkeilte sich unter dem PKW. Die Beifahrerin verstarb kurz darauf an der Unfallstelle.  Quelle: Symbolbild LN-Archiv
Neumünster/Stuvenborn

„Wir haben ein äußerst tragisches Verfahren zu verhandeln gehabt“, sagte Jugendrichterin Brigitte Hrelja am Dienstag nach der Urteilsverkündung. Fam...

Anzeige