Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Rainer Sass kocht mit den Flaming Stars
Lokales Segeberg Rainer Sass kocht mit den Flaming Stars
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:41 12.04.2018
Werner Stöwer (l.) und Andreas Dobbratz von der Feuerwehr Rickling (r.) assistierten Rainer Sass bei der Zubereitung von Erbsenpesto. Quelle: Foto: Hfr
Rickling

„Mal etwas anderes, als Bratwurst im Brötchen verspeisen“, lautete der Kernsatz im Bewerbungsschreiben an den NDR. Flaming-Stars-Gründer Werner Stöwer hatte sich im Frühjahr 2017 beim Fernsehsender um eine Aufzeichnung beworben. Nun stand der Starkoch hinter seiner mobilen Küche und bereitete Eisbein und selbstgemachte Pasta mit Erbsenpesto vor. Andreas Dobbratz, stellvertretender Gemeindewehrführer in Rickling, und Stöwer assistierten ihm dabei. Rund 20 Motorradfahrer schauten sich das Szenario an und konnten anschließend das zubereitete Essen verkosten. Viel Arbeit für das Produktionsteam unter der Leitung von Florian Kruck.

„Es war ein langer, erlebnisreicher Drehtag“, sagte Klaus Blöcker, Leiter der Flaming Stars. Eine Woche zuvor hatten bereits vorbereitende Dreharbeiten in einer Motorradwerkstatt stattgefunden.

Gesendet wird der Beitrag am Sonntag, 22. April, um 16.30 Uhr im NDR-Fernsehen.

LN

Die „Oskar-Alexander-Kurbahn“ fährt am kommenden Sonntag, 15. April, von 10 bis 17 Uhr in „Hamanns Sumpf“, das Moor für die Bad Bramstedter Klinik. Außerdem bietet Gisela Oden eine Führung durch die überraschende Natur-Oase im Bramstedter Kurwald.

12.04.2018

Bei Dietrich Schwarz’ (SPD) voraussichtlich letzter Gemeindevertretersitzung als Bornhöveds Bürgermeister sind noch eine Reihe wichtiger Zukunftsprojekte auf den Weg gebracht worden. Zur Kommunalwahl am 6. Mai tritt der 67-jährige Schwarz nach 30 Jahren Kommunalpolitik nicht mehr an.

12.04.2018

Das Symphonische Orchester Plön ist am Sonntag, 22. April, zu einem Frühlingskonzert im Seedorfer Herrenhaus zu Gast.

12.04.2018