Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Regenreicher Kampf der Giganten
Lokales Segeberg Regenreicher Kampf der Giganten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:24 25.04.2015
In der Gewichtsklasse 6,5 Tonnen brachte es Bernd Peters mit seinem IHC 1455 auf 63,20 Meter. Quelle: Fotos: Petra Dreu
Westerrade

Eigentlich hat man andere Vorstellungen vom Wetter im Paradies als das, was die Besucher des Trecker-Trecks Westerrade gestern hinnehmen mussten. Das Event der Ackergiganten fand bezeichnender Weise auf dem Acker von Jürgen Schröder in der Straße Am Paradies statt. Doch ein echter Landwirt lässt sich von dem bisschen Regen nicht erschüttern, und so spannten die Besucher nicht wie sonst die Sonnenschirme auf, sondern saßen mit Regenschirmen auf Anhängern, um den besten Blick auf den Kampf der Schlepper mit dem Bremswagen zu haben.

140 Teilnehmer waren gekommen und hofften in den Gewichtsklassen von 1,6 Tonnen bis 14 Tonnen auf einen „Full Pull“, wie ein glatter Durchmarsch genannt wird. Auch wenn die Motoren röhrten und schon von Weitem die schwarzen Rauchsäulen der Auspuffrohre zu sehen waren, auf einen Full Pull hofften die meisten Schlepperfahrer vergebens. Stattdessen bäumten sich die lautstarken und kraftstrotzenden Trecker auf, die Vorderräder stiegen mitunter immer weiter in die Luft, und das Grinsen auf den Gesichtern der Männer vom Bremswagenteam Pohl wurde immer breiter.

Es war der zehnte Trecker-Treck in der Geschichte des 34-köpfigen Vereins, der jedes Jahr aufs Neue eine eingeschworene Fangemeinde nach Westerrade lockt. Unterstützung gibt nahezu das ganze Dorf. Die Frauen backen Kuchen und verzieren Torten, die bei den Fahrern und Besuchern reißenden Absatz finden. Nur „Ackerschnacker“ Andreas Schramm, der wie in den Jahren zuvor für eine humorvolle Moderation sorgte, hatte das Nachsehen. Seine Grillwurst wurde kalt, die Pappe löste sich langsam auf und der Senf wurde unweigerlich durch den Regen verwässert.

pd

Gestern wurde das neue Feuerwehrfahrzeug übergeben. Etwa 100 Blauröcke und Gäste feierten.

25.04.2015

Vorher Jahresversammlung des Bezirks im Bund der Steuerzahler.

25.04.2015
Segeberg 5. Regio-Schau: Eine Mischung aus Informationen, Unterhaltung und Aktionen Messe als regionales Schaufenster

Seit gestern ist der Levo-Park Messegelände mit 156 Ausstellern. Vielfalt entdecken — das ist auch heute dort Programm.

25.04.2015