Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Rönnauer Singkreis ist auf Wachstumskurs
Lokales Segeberg Rönnauer Singkreis ist auf Wachstumskurs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 22.02.2018
Waltraud Grapentien (li.) und die Vorsitzende Renate Hansen (re.) ehrten Gudrun Svenson, Manfred Büttner, Petra Piesker und Liesbeth Freese (v. l.) für ihre 25-jährige Mitgliedschaft.
Waltraud Grapentien (li.) und die Vorsitzende Renate Hansen (re.) ehrten Gudrun Svenson, Manfred Büttner, Petra Piesker und Liesbeth Freese (v. l.) für ihre 25-jährige Mitgliedschaft. Quelle: Foto: Hfr
Klein Rönnau

Der Rönnauer Singkreis hat Zuwachs bekommen: Zwei neue Mitglieder verleihen dem Chor, der damit 50 aktive Sänger zählt, noch mehr Stimmkraft. Auf der Jahresversammlung des Singkreises ließ die Vorsitzende Renate Hansen noch einmal das vergangene Jahr mit dem Höhepunkt, dem Auftritt in der Dresdner Frauenkirche, Revue passieren.

Um vier Sänger für ihre 25-jährige Mitgliedschaft zu ehren, hatte sich extra Waltraud Grapentien, Geschäftsführerin des Sängerbundes Schleswig-Holstein, auf den Weg nach Klein Rönnau gemacht. Sie überreichte Urkunden plus Anstecknadeln an Liesbeth Freese, Petra Piesker, Gudrun Svenson und Manfred Büttner. Ein Präsent legte die Vorsitzende noch oben drauf und bedankte sich für die Treue der Geehrten.

Bei den anschließenden Wahlen wurden Sigrid Besuch-Voß zur Schatzmeisterin, Christine Müller-Ratje zur Schriftführerin und Petra Piesker zur zweiten Vorsitzenden des Singkreises gewählt. Einen Konzerttermin hat der Singkreis bereits fest notiert: Am 21. April wird er ab 19 Uhr im Segeberger Bürgersaal zu hören sein.

pd