Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Schilderposse von Winsen: Klage von Anlieger abgewiesen
Lokales Segeberg Schilderposse von Winsen: Klage von Anlieger abgewiesen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:47 24.07.2015
Ausgebuddelt, eingebuddelt, ausgebuddelt. Es ist das „Wanderschild“ von Winsen, hier mit Bürgermeister Kurt Bonekamp. Im August 2013 berichteten die LN über den Streit mit der Kreisverkehrsaufsicht. Quelle: Glombik
Winsen

33 Mal hat WinsensRobin Hood“ das Ortsschild inzwischen nächtens an seine 150 Meter entfernte, alte Stelle zurückgebracht und dort eingebuddelt....