Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Transporter im Graben - Fahrer verletzt
Lokales Segeberg Transporter im Graben - Fahrer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:24 22.04.2019
Foto: Nach dem Zusammenstoß in Holm ermittelte die Polizei. 
Nach dem Zusammenstoß in Holm ermittelte die Polizei.  Quelle: Juliane Häckermann
Anzeige
Holm

Gegen 20.45 Uhr fuhr ein 54-Jähriger aus dem Kreis Pinneberg mit seinem VW Touran durch den Nudhornweg und bog anschließend nach links in den Lehmweg ein. Dabei fuhr er einem von links auf dem Lehmweg in Richtung Holm herannahenden VW Crafter in die Beifahrerseite, teilte die Polizei am Montag mit.

Dessen 60 Jahre alter Fahrer geriet mit seinem Transporter nach links in den Straßengraben und wurde in dem Gefährt eingeklemmt. Er erlitt lebensbedrohliche Verletzungen. Rettungskräfte brachten ihn in ein Krankenhaus, nachdem ihn Feuerwehrleute aus seinem Fahrzeug befreien konnten. Der Fahrer des VW Touran kam mit leichten Verletzungen ebenfalls in eine Klinik.

Verkehr wurde nach dem Unfall umgeleitet

Zusätzlich alarmierte Beamte leiteten mit Unterstützung der Feuerwehr den Verkehr weiträumig um die Unfallstelle herum.

Es entstand ein geschätzter Sachschaden im unteren fünfstelligen Bereich. Die am Unfall beteiligten Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.