Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Schwerer Weg zum Job für Flüchtlinge
Lokales Segeberg Schwerer Weg zum Job für Flüchtlinge
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 26.01.2017
Im Levo-Park sind bisher weniger Flüchtlinge als erwartet angekommen. Dennoch: Die Wirtschaft fordert, bürokratischen Hemmnisse zu beseitigen, um diese Menschen schneller in den Arbeitsmarkt integrieren zu können. Quelle: Fotos: Glombik/fuchs (2)
Henstedt-Ulzburg/Kreis Segeberg

Etwa 2500 Geflüchtete, die dauerhaft im Kreis Segeberg leben dürfen, könnten schon jetzt helfen, den Fachkräftemangel auf dem Arbeitsmarkt zu bese...