Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Seelsorge im neuen Format in der Kirchengemeinde Bad Segeberg
Lokales Segeberg

Seelsorge im neuen Format in der Kirchengemeinde Bad Segeberg

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:22 19.06.2020
Zu einer besonderen Bibelarbeit laden Pastorin Julia Ahmed und Diakonin Dorothea Kruse (rechts) mit dem Format „Bibelarbeit per Post“ ein: Quelle: HFR
Anzeige
Bad Segeberg

Zu einer besonderen Bibelarbeit laden Bad Segebergs Pastorin Julia Ahmed und Diakonin Dorothea Kruse mit dem Format „Bibelarbeit per Post“ ein: Die Methode, die gleichzeitig simpel und spannend sein soll, nennen sie „5 Finger für die Bibel“.

Pastorin und Diakonin vermissen angesichts der Corona-Pandemie die Treffen der Geburtstagkaffees, Frühstückskreise, Bibelarbeiten und vieles mehr. Anstelle der gemeinsamen Beschäftigung mit Lebensthemen und anstelle des Klönschnacks am Rande bleiben im Moment Telefonate, persönliche Verabredungen und Gottesdienste. Mit „5 Finger für die Bibel“ suchen sie nun Neugierige, die sich gemeinsam mit biblischen Texten beschäftigen möchten. Die Finger stehen dabei für fünf Fragen an den Bibeltext.

Anzeige

Das LN Corona-Update als Newsletter Alle News zum Coronavirus in Lübeck dienstags bis samstags gegen 7 Uhr im E-Mail-Postfach

Sie sind abgeleitet aus einer Feed-Back-Methode: Daumen: Was gefällt mir an dem Text? Welchen Aussagen kann ich spontan zustimmen? Zeigefinger: Was hat mich gemahnt? Was lässt mich aufmerksam werden? Mittelfinger: Welche Aussagen finde ich schwierig? Welchen kann ich nicht zustimmen? Ringfinger: Welche Aussage ist für mich die wichtigste? Was ist bei mir hängen geblieben? Kleiner Finger: Was habe ich vielleicht überlesen? Welche Aussagen sind für mich unwichtig?

Diese Fragen soll man sich selbst stellen, die Notizen dazu auf bunte Zettel notieren und diese ans Kirchenbüro zurückschicken. Ahmed und Kruse sichten alle Rückmeldungen und fassen sie ohne namentliche Nennung für alle zusammen. Dies Ergebnis wird an alle Teilnehmenden zurückgeschickt. Mit einem neuen Bibeltext. Wer mitmachen möchte, meldet sich entweder bei Julia Ahmed unter Telefon 01 76/22 33 12 33 oder Dorothea Kruse unter 045 51/89 81 87 oder per Mail an info@kirche-segeberg.de. Dann erhalten die Teilnehmenden der Infobrief.

Von LN

19.06.2020
19.06.2020
19.06.2020
Anzeige