Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Nach 17 Jahren getrennt: Seniorin muss Krähe „Charly“ nach Anzeige abgeben
Lokales Segeberg

Segeberg: Frau muss zahme Krähe "Charly" nach 17 Jahren abgeben

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:27 08.09.2020
Seit 2003 haben Renate Schoemann (80) und Krähe „Charly“ zusammengelebt. Bis eine anonyme Anzeige Segebergers Veterinäramt auf den Plan rief.
Seit 2003 haben Renate Schoemann (80) und Krähe „Charly“ zusammengelebt. Bis eine anonyme Anzeige Segebergers Veterinäramt auf den Plan rief. Quelle: Heike Hiltrop
Bad Segeberg

Tierschutz ist nicht gleich Tierschutz, das muss dieser Tage eine 80-jährige Bad Segebergerin erfahren. „Hier, das war sein Lieblingsplatz, und gebade...