Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Segeberger Jungbauern gut gerüstet
Lokales Segeberg Segeberger Jungbauern gut gerüstet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 08.07.2016
Im Speicher Wensin wurden die Landwirte aus dem Kreis Segeberg freigesprochen. Quelle: Dreu
Anzeige
Wensin

Nach ihrer Ausbildung wurden am Donnerstag die Landwirte des Abschlussjahrgangs 2016 im Speicher Wensin feierlich freigesprochen. Von 42 Prüflingen im Bereich der hiesigen Landwirtschaftskammer haben 38 bestanden. Aus dem Kreis Segeberg gehören dazu: Hendrik Biehl (Henstedt-Ulzburg), Konstantin Gedig (Kiel, Ausbildungsort Seedorf), Jan-Hendrik Giese (Borstel), Berit Gloe (Seedorf), Mona Gössing (Hasenmoor), Tjark Hartmann-Paulsen (Hasenkrug), Jonas Hauschildt (Kükels), Sören Köhler (Weddelbrook), Johann Hinrich Langmaack (Rendswühren, Ausbildungsbetrieb Möller, Alveslohe), Christoph Mahlstedt (Großenaspe), Marcel Molzahn (Pansdorf, Ausbildungsbetrieb Harder, Schmalensee), Tim-Fabian Nero (Groß Kummerfeld), Sebastian Redlich (Norderstedt), Christian Reher (Leezen), Max-Martin Reimers (Kattendorf), Mona Rungenhagen (Wahlstedt), Jan Schoel (Glasau), Hendrik Stolten (Fredesdorf), Tomm-Niclas Walkling (Bad Oldesloe, Ausbildungsbetrieb Scheel, Bornhöved), Clemens Wätjen ( Liebenburg, Ausbildungsbetrieb von Bodelschwingh, Brokenlande). Prüfungsbester wurden mit einer Note von 1,33 Jan-Hendrik Giese aus Bimöhlen, der im letzten Lehrjahr im Versuchsbetrieb Hof Karkendamm in Bimöhlen gelernt hat. Mit einer Note von 1,35 landete Clemens Wätjen aus Liebenburg auf dem zweiten Platz.

pd