Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Vom Auto überrollt: „Yelli“ musste in der Tempo-30-Zone sterben
Lokales Segeberg

Segebergerin fordert verkehrsberuhigte Zone: Ihr Hund wurde überrollt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:58 08.07.2020
Genau hier wurde ihre Hündin „Yelli“ von einem schnell fahrenden Auto überrollt: Sigrid Stehn fordert Verkehrsberuhigung. Quelle: Wolfgang Glombik
Bad Segeberg

Spielstraße, verkehrsberuhigte Zone, Tempo 30, Kampf gegen Raser: Seit Jahren gibt es hier Wünsche von Bad Segebergern an Politik und Bürgermeister....