Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Seniorenpension in Hartenholm abgebrannt
Lokales Segeberg Seniorenpension in Hartenholm abgebrannt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:36 07.06.2013
Hartenholm

35 Bewohner wurden aus dem brennenden Gebäude in Sicherheit gebracht. Eine Mitarbeiterin und zwei Feuerwehrleute wurden leicht verletzt. Mehr als 140 Feuerwehrleute waren im Einsatz. Sowohl die Brandursache als auch die Höhe des Sachschadens waren zunächst unklar.

dpa

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mal ‘was anderes: Wackelpudding und Hot-Dogs nach dem Gottesdienst.

05.06.2013

Vier Wochen nach einer Razzia in Norderstedt gingen Dompteure auf die Straße.

Heike Hiltrop 05.06.2013

Es ist alles noch so streng geheim: Über den Firmennamen wussten gestern selbst die Stadtvertreter noch nichts. Dabei sollen die Politiker demnächst entscheiden, ob die Stadt mitten im Bad Segeberger Gewerbegebiet an der Dahlienstraße eine große Fläche an einen Privatinvestor verkauft.

Wolfgang Glombik 05.06.2013