Spielplatz-Sanierung: Viele neue Spielgeräte für Bad Segebergs Kinder
Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Viele neue Spielgeräte für Bad Segebergs Kinder
Lokales Segeberg

Spielplatz-Sanierung: Viele neue Spielgeräte für Bad Segebergs Kinder

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:28 17.11.2020
Eine schicke Holzburg mit Aktiv-Parcours steht jetzt auf dem Spielplatz am Steinkamp.
Eine schicke Holzburg mit Aktiv-Parcours steht jetzt auf dem Spielplatz am Steinkamp. Quelle: Kerstin Pagel, Stadt Bad Segeberg, hfr
Anzeige
Bad Segeberg

Neue Attraktionen für Kinder: Die Stadt Bad Segeberg setzt ihr Auffrischungsprogramm für die Spielplätze in der Stadt fort. Jetzt sind weitere Plätze in Bad Segeberg um ein paar neue Spielgeräte reicher, teilte das Büro von Bürgermeister Dieter Schönfeld mit. Insgesamt 140 000 Euro hat die Stadt für die Frischzellenkur im Haushalt bereit gestellt.

„Obstkiste“ und hölzerne Burg

Eines der neuen Geräte steht auf dem Spielplatz am Apfelgarten und trägt den passenden Namen „Obstkiste“. Sie besteht aus einem Turm mit Kletterwand und Hangelmöglichkeiten sowie einer Röhrenrutsche aus Edelstahl, die in den vorhandenen Hang integriert wurde. Eine neue Schaukel habe der Spielplatz im vergangenen Jahr laut Stadt ebenfalls bekommen.

Die „Obstkiste“ Quelle: Kerstin Pagel, Stadt Bad Segeberg, hfr

Über eine schöne neue Spiellandschaft verfügt jetzt auch der Spielplatz im Steinkamp: eine hölzerne Burg mit Aktiv-Parcours zum Hangeln, Wippen, Klettern, Balancieren und Rutschen. Die bereits vorhandene Edelstahlröhrenrutsche wurde integriert. Als I-Tüpfelchen gibt es noch einen „Burgesel“. Im Kleinkinderbereich seien auf Wunsch einiger Mütter noch eine Schaukel und ein Wackeltier für Kleinkinder installiert worden. „Über die Obstkiste und die Spiellandschaft mit Burgesel freue ich mich besonders“, so Bürgermeister Schönfeld.

„Tarzanschwinger“ ist endlich wieder da

Komplett überarbeitet worden sei laut Stadtverwaltung auch der Spielplatz am Winklersgang. Dort steht jetzt eine Multifunktionswippe, auf der Personen ganz unterschiedlichen Gewichts entspannt gemeinsam wippen können. Am bereits installierten Kleinkinderwackeltier fehlt allerdings noch ein bestellter Salamander zum Wippen und als Sitzgelegenheit.

Der wöchentliche Newsletter für den Kreis Segeberg

Alles Wichtige zu Kalkberg und Co. jeden Montag gegen 18 Uhr in Ihrem Postfach

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Der Spielplatz Hamdorfer Weg hat in diesem Jahr zudem den von vielen Kindern und Jugendlichen ersehnten „Tarzanschwinger“ erhalten. Außerdem gibt es dort jetzt eine Kleinkinderecke mit einer Edelstahlrutsche und einem „Schaf“-Wackeltier.

Weitere Neuerungen gab es am Spielplatz Bornwischen mit Doppelschaukel, Hüttendorf und Wackeltier sowie am Spielplatz Vogelwiese mit Doppelschaukel, neuem Kletternetz und Federwippen.

Von ov