Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Staatsanwältin vor Gericht: So nahm sie Birgit K. 16 Hunde weg
Lokales Segeberg Staatsanwältin vor Gericht: So nahm sie Birgit K. 16 Hunde weg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:45 15.11.2019
Birgit K. (70) mit ihren Hunden heute. Vor sieben Jahren wurde sie von wegen angeblicher Tierquälerei und dem Veracht Hundehandel zu betreiben, angezeigt. Quelle: Heike Hiltrop
Bockhorn/Kiel

Den Rucksack geschultert, die Leinen in der Hand stapft die zierliche Frau durch das knöchelhohe Gras. Birgit K. ist mit ihren Hunden bei einem ihre...

Die Schüler der Franz-Claudius-Schule sorgten für Abhilfe. Die Stadt hatte es nicht vermocht, die Gedenkstätte auf dem früheren Synagogen-Grundstück zu pflegen. Das übernahmen nun die Jugendlichen.

14.11.2019

Die Demo gegen Rechts war nur der Anfang. Nun wollen Bad Segeberger in der Südstadt Präsenz und Farbe zeigen. Neonazis und braunes Gedankengut keinen Raum lassen, das ist ihr erklärtes Ziel

14.11.2019
Bad Segeberg bezieht Position - „Rechts hat in Bad Segeberg keine Chance“

Segebergs Politiker stimmten für eine Resolution gegen Rassismus. Kritik kam von einem Stadtvertreter, der bedauerte, dass der Bürgermeister nicht mit an der Spitze der Demonstration zu sehen war.

14.11.2019