Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Stadtvertretung tagt am Dienstag
Lokales Segeberg Stadtvertretung tagt am Dienstag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:25 31.01.2019
Spannende Debatten, hier mit Olaf Tödt (CDU), werden manchmal im Bürgersaal geboten. Quelle: Wolfgang Glombik
Bad Segeberg

Wie geht es weiter mit dem geplanten Feuerwehranbau? Welche Bebauungspläne werden demnächst angeschoben? Am Dienstag, 5. Februar, 18.30 Uhr, sind die Bad Segeberger Bürger zu einer öffentlichen Sitzung ihrer Stadtvertretung in den Bürgersaal eingeladen. Wie immer haben sie die Möglichkeit, Fragen in der Sitzung zu stellen. Die SPD möchte per Eilantrag „Kitchen on the run – Mobile Küche als Integrationsmaßnahme in Kleinstädten“ etablieren. Diverse Bebauungspläne stehen auf der Tagesordnung. So geht es unter anderem um das Gebiet südlich der Schützengilde, auch die städtebauliche Aufwertung „WestTor“ im Rahmen des Städtebauförderungsprogramms muss noch seitens der Stadtvertreter verabschiedet werden. Für den ausgeschiedenen Stadtvertreter Jens Eichert (BBS) wird Jürgen Niemann als Stadtvertreter verpflichtet. wgl

Wolfgang Glombik

Mit dieser Resonanz haben Danielle Strodthoffs Freundinnen nicht gerechnet: Hundertfach gingen nach deren Aufruf Geld- und Sachspenden für die schwangere Mutter von bereits vier Kindern ein, die ihren Mann durch einen Unfall verloren hat.

31.01.2019

Sie hatte nicht nur extrem viel Alkohol im Blut sondern auch ihr einjähriges Kind hinten auf der Rückbank: Die Polizei griff die 32-jährige Autofahrerin auf einem Rastplatz auf.

31.01.2019

Azubis wollen Projekt starten und Kollegen zum Klimaschutz animieren.

31.01.2019