Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Tod eines Sechsjährigen im Freibad: Freispruch für alle Angeklagten
Lokales Segeberg Tod eines Sechsjährigen im Freibad: Freispruch für alle Angeklagten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:24 17.01.2020
Die Eltern des ertrunkenen Jungen traten im Amtsgericht Neumünster als Nebenkläger auf. Mit ihrem Rechtsanwalt Müshab Özyigit (links) wollen sie beraten, ob sie Rechtsmittel gegen die Freisprüche einlegen und die Angeklagten auf Schmerzensgeld verklagen wollen. Quelle: Thomas Geyer
Neumünster/Bad Bramstedt

. Den drei Erzieherinnen und zwei Bademeistern, denen eine Mitschuld am Ertrinken des Kindes vorgeworfen wurde, sei keine Verletzung der Aufsichtspfl...