Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Großflächiges Baumsterben: Auch Trave-Wanderweg gesperrt
Lokales Segeberg Großflächiges Baumsterben: Auch Trave-Wanderweg gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:55 11.05.2020
Abgestorbene Eschen und Erlen drohen umzustürzen, darum hat die Stadt angeordnet, den Trave-Wanderweg zwischen der Schackendorfer Brücke und dem Mozartweg in Bad Segeberg zu sperren. Quelle: Heike Hiltrop
Bad Segeberg

Die Trockenheit lässt nicht nur die Bäume im Segeberger Forst leiden. Auch im und am Ihlwald sieht es mittlerweile düster aus. Die Schäden an Bäum...