Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Verfahren zieht sich hin: Kommt „Norma“ noch nach Fahrenkrug?
Lokales Segeberg

Verfahren zieht sich hin: Kommt „Norma“ noch nach Fahrenkrug?

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:00 10.06.2021
Wie in Reinfeld möchte der Discounter „Norma“ auch einen Supermarkt in Fahrenkrug bauen. Die Vertragsverhandlungen jedoch ziehen sich hin.
Wie in Reinfeld möchte der Discounter „Norma“ auch einen Supermarkt in Fahrenkrug bauen. Die Vertragsverhandlungen jedoch ziehen sich hin. Quelle: Petra Dreu
Fahrenkrug

Erst legte Fahrenkrugs Nachbarstadt Wahlstedt dem Discounter „Norma“ wegen einer größeren Verkaufsfläche Steine in den Weg, woraufhin sich die Discoun...