Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Verfahrensflut: Prozesse verschleppt
Lokales Segeberg Verfahrensflut: Prozesse verschleppt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 14.02.2013
Die Schwurgerichtskammer erstickt in Verfahren. Jetzt muss die Justiz die Freilassung eines mutmaßlichen Totschlägers prüfen, weil die sechsmonatige Frist für Untersuchungshaft überschritten wird.
Die Schwurgerichtskammer erstickt in Verfahren. Jetzt muss die Justiz die Freilassung eines mutmaßlichen Totschlägers prüfen, weil die sechsmonatige Frist für Untersuchungshaft überschritten wird. Quelle: Fotolia
Norderstedt

Für Heinrich W. steigen die Chancen, aus der Untersuchungshaft freizukommen. Nachdem es das Landgericht Kiel nicht rechtzeitig geschafft hat, einen Te...